THERAPEUTISCHE FRAUEN-MASSAGE®

Die Therapeutische Frauen-Massage® (TFM) ist ein Teilgebiet des Creative Healing nach Joseph B. Stephenson (1874 -1956).

Von der Londoner Gynäkologin Dr. Gowri Motha wurde diese besondere Methode nach Europa gebracht, welche bis heute in ihrer Klinik durch ihre inzwischen weiter verfeinerte Technik Frauen überaus erfolgreich mit unterschiedlichen Beschwerden rund um das FRAU-SEIN behandelt.

Die Therapeutische Frauen-Massage® vereint hervorragend in sich Massage, Akupressur – und Reflexzonenmassage - sowie die Lymphdrainage. Diese besondere Behandlungsform mit ihren gezielten Massagegriffen hilft, den weiblichen Hormonhaushalt zu harmonisieren, Gewebe - wie auch Emotionale Blockaden zu lösen, die Durchblutung und den Lymphfluss anzuregen, muskuläre Verspannungen zu lösen und den Körper in seinen Entgiftungsaufgaben zu unterstützen.

Oftmals stellen sich bereits während der Behandlung wohlige Wärme im Beckenbereich ein. Die gesteigerte Durchblutung sowie der verbesserte Lymphabfluss ermöglichen eine bessere Versorgung der Eierstöcke, der Eileiter und Gebärmutter mit wichtigem Sauerstoff und Nährstoffen.

Indikationen für die Therapeutische Frauen-Massage® sind:

 Kinderwunsch

Begleitend in der Schwangerschaft (auch die Kleinen in Mamis Bauch finden es toll, sanft berührt zu werden)

Rückbildung der Gebärmutter und Aktivierung des Beckens nach einer Geburt

Frauen mit Menstruationsbeschwerden / Zyklusstörungen / Prämenstruelles Syndrom

Hormonelle Störungen / Wechseljahresbeschwerden / Sexuelle Unlust

Zur Anregung des allgemeinen Wohlbefindens 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.therapeutischefrauenmassage.de


 

DIE FRUCHTBARKEITSMASSAGE®

Die Fruchtbarkeitsmassage® ist ursprünglich ebenfalls ein Teilgebiet des Creative Healing und wurde von der Heilpraktikerin Birgit Zart nach Deutschland gebracht. Es handelt sich hierbei um eine von Birgit Zart vereinfachte Variante des Creative Healing und kann somit auch von Laien in kurzer Zeit erlernt und angewendet werden.

 

Gerne biete ich Ihnen in meiner Praxis an, in einer Partnerstunde die wichtigsten Massagegriffe zu zeigen, damit diese auch zu Hause zusätzlich angewendet werden können.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.die-fruchtbarkeitsmassage.de

Hinweis:

Die Therapeutische Frauen-Massage® und die Fruchtbarkeitsmassage® haben nichts mit einer erotischen Massage zu tun! Es wird ausschließlich außerhalb der Genitalien gearbeitet!